Starte jetzt mit CrossFit!

Am 4. und 5. November (Wochenende) bieten wir wieder unseren Einsteiger-Kurs "Quick Elements" an!
Samstags, um 15:00 Uhr und sonntags, um 12:00 Uhr kannst du alles lernen, was den Einstieg in CrossFit für dich sicher und effektiv macht.
Check Facebook for Details. Wir freuen uns auf dich!

hier erklären wir dir alles, was du zum Loslegen brauchst

Unsere Trainingszeiten auf Wodify

 

Die WODs findet ihr auch unter dem Menüpunkt WODIFY

Coach Eddie

Alter:
27
Schwerpunkt:
Strongman und Tabata
 
 
Bei CrossFit GenGym zuständig für
Metall, Schweiß und Motivation

Eduard Comsia

Ausbildung:
CrossFit Level 1 Trainer und Fitness-Trainer
Goals:
nach 100 Burpees nicht halbtot am Boden zu liegen
Cheat Food:
Gummibärchen
Interessen:
Events, wie Krassfit-Challenge, viel frische Luft und gute Musik
Motto:
It's you against yourself!

Click Me!

Coach Jan

Alter:
29
Schwerpunkt:
Weightlifting und Movements
 
Bei CrossFit GenGym zuständig für
Gruppenworkouts, Ernährung und Beratung

Jan Schneider

Ausbildung:
Fitness-Trainer
Goals:
anderen helfen, ihre Ziele zu erreichen
Cheat Food:
Schokolade
Interessen:
Snowboarden, Musik, frische Luft und Mode
Motto:
Auch wenn Jan nicht mehr kann, geht er's trotzdem an!

Click Me!

Coach Andy

Alter:
40
Weightlifting Coach:
Bei CrossFit GenGym zuständig für
Kniebeuge: Technik, Material und Training
Bankdrücken: Technik und Training
Kreuzheben: Technik, Nebenübungen und Training

Andy Dörner

Ausbildung:
Coach für Powerlifting, Weightlifting und Athletics
Erfolge:
5facher Weltmeister (IPF/WPFG)
3facher Europameister

Click Me!

So findet Ihr unser CrossFit-Gym

CrossFit GenGym
Anna-Birle-Straße 9a
55252 Mainz-Kastel (hinter Euro Palace)
Telefon 0176 10439064 oder 0176 61813366

Mo. bis Fr.: 6:00 – 22:00 Uhr
Sa.: 10:00 – 18:00 Uhr
So.: 15:00 – 18:00 Uhr

Von Mainz aus, aber auch von Wiesbaden, fahrt ihr am Besten über die Boelkestraße. Das ist die Verbindung zwischen Theodor-Heuss-Brücke und A66 bzw. die Verlängerung der B455, wenn man aus Richtung Wiesbaden kommt. Auf der Höhe der Metro biegt ihr dann in den Otto-Suhr-Ring ein, dann kommt ein Kilometer freies Feld.
Bei der nächsten Möglichkeit biegt ihr dann rechts in die Anna-Birle-Straße ein – fahrt diese durch bis zum Kreisel – und verlasst den Kreisel an der dritten Ausfahrt (wie links abbiegen). Ab hier haben wir für euch ausgeschildert.
Ihr seid jetzt auf der Peter-Sander-Straße und biegt direkt nach dem Euro Palace rechts ab.